Absage Hechtviertel-Adventskalender 2020

Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass es in diesem Jahr unseren traditionellen Hechtviertel-Adventskalender nicht geben wird 🙁. Aufgrund der coronabedingten Auflagen, die sich wahrscheinlich im Dezember noch einmal verschärfen werden, ist es uns und den Kalendertürchenveranstaltern leider nicht möglich den Adventskalender in geplanter Weise durchzuführen. Es gab viele schöne Ideen, die aber leider so nicht umgesetzt werden können. Wir hoffen im nächsten Jahr wieder wie gewohnt durchstarten zu können und wünschen euch eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Nicht vergessen: Am Sonntag, den 06. Dezember, ist der Nikolaus ab 18:00 Uhr im Hechtviertel unterwegs und füllt die vor den Hauseingängen bereitgestellten Stiefel. Also putzt die Schuhe und gebt Obacht, ob ihr ihn durch die Straßen stapfen seht. Er freut sich immer über ein kleines Ständchen oder ein von den Kindern vorgetragenes Gedicht!

SchmiZZadvents

Einen herzallerliebsten Gruß an euch feinen und kulturhungrigen Menschen da draußen!

Wir hoffen, dass euch die aktuellen Ereignisse, insbesondere gesundheitlich, nicht aus der Bahn geworfen haben…ergo… dass es euch gut geht!

Damit es auch weiterhin so bleibt, haben wir uns für die kommende Zimtkipferlzeit etwas Feines überlegt. Dafür haben wir vier wunderhübsche Bands gewinnen können, die in den vergangenen vier Jahren unsere SchmiZZa-Bühne beehrt haben. Diese Fantastic 4 bilden den Rahmen unseres SchmiZZadvents, bei dem an den folgenden vier Sonntagen, 18 Uhr eine kleine musikalische Videobotschaft ausgestrahlt werden wird. Inhalt und Urheber unterliegen natürlich der vorweihnachtlichen Verschwiegenheitsklausel. An dieser Stelle möchten wir ebenfalls auf den SchmiZZadvenster hinweisen, der jeden

Sonntag zwischen 17 – 21 Uhr

aus der allseits beliebten Schmiede heraus erfolgt.

Als krönenden Abschluss wird am Heiligabend ein kleines Überraschungsvideo veröffentlicht. Freut euch darauf!

Zu guter Letzt wünschen wir euch und euren Liebsten eine wundervolle Jahresendzeitstimmung, viele Glücksmomente und lasst euch nicht unterkriegen.

In freudiger Erwartung auf das Hechtfest 2021! Euer SchmiZZa-Team!

Aktuelle Infos findet ihr auf der Facebook-Seite der Schmizza-Bühne unter https://www.facebook.com/schmizzabuehne

Hechtviertel-Adventskalender

Die Weihnachtszeit rückt näher… und damit die Gelegenheit, sich unseren einzigartigen Hechtviertel-Adventskalender zu sichern!*

Er ist nur noch in begrenzter Stückzahl verfügbar und gegen eine Spende von 3 € im Vereinsbüro, Hechtstr. 34, zu folgenden Sprechzeiten erhältlich:

  • Donnerstag, 19.11.2020, 17:00 – 19:00 Uhr
  • Dienstag, 24.11.2020, 17:00 – 19:00 Uhr
  • Samstag, 28.11.2020, 16:00 – 18:00 Uhr

*(Papier, DIN A4, Türchen zum Öffnen, ohne Schokolade)

9. Drachenfest am 11.10. + Kuchenaufruf

Ihr seid alle herzlich eingeladen am 11.10. mit Groß und Klein ab 15 Uhr gemeinsam unsere bunten Drachen steigen zu lassen. Für Knüppelkuchenteig und Getränke wird gesorgt. Das Ganze findet wie immer auf dem Hellerberg (Berg hinter dem Edeka Markt, Königsbrücker Straße bzw. hinter der JVA) statt.

Aufruf: Kuchenbäcker*innen gesucht! Zur Unterstützung der Veranstaltung freuen wir uns über selbst gebackene Kuchen, Muffins oder andere Leckereien. Diese können gerne direkt mit auf den Hellerberg gebracht oder vorab zwischen 13:00 und 14:00 Uhr in unserem Büro (Hechtstr. 34) abgegeben werden. Wir freuen uns über jeden Kuchen und bitten euch dies kurz unter folgender Kontaktadresse anzumelden: kontakt@hecht-viertel.de

Weitere Infos findet ihr hier.

Plakat Drachenfest 2020 auf dem Hellerberg

Corona-Jahr 2020 – leider auch ohne Hechtzauber

Aufgrund der derzeitigen gesamtgesellschaftlichen Situation, den aktuellen Auflagen für Veranstaltungen, der dadurch entstehenden finanziellen Unsicherheit sowie der Unklarheit über zukünftige Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise haben wir schweren Herzens entschieden, auch unser diesjähriges Hechtzauber abzusagen. 

Wir hoffen im verbleibenden Jahr 2020 kleinere Events und Aktivitäten wie z.B. das Drachenfest am 11.10. oder unseren Hechtviertel-Adventskalender ab dem 01.12. durchführen zu können.

Wir danken allen für euer Verständnis und euer Engagement.

Geführter Wandertag am 05.09. um 15 Uhr durchs HechtViertel

Herzliche Einladung zum 4. Hecht-Wandertag… aufgrund der positiven Rückmeldungen und vermehrten Anfragen nach Wiederholung, wird es in diesem Jahr noch einmal eine geführte Wanderung durch unser Viertel geben. Wir hören spannende Geschichten über die Häuser, Hinterhöfe und Persönlichkeiten, die das Hechtviertel geprägt haben. Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

Weitere Infos: https://hecht-viertel.de/event/wandertag-2020/

Gruppe vor der St. Pauli Ruine

Eigenes Büro & Untermieter für Atelierräume gesucht

Wir stehen vor einem neuen Meilenstein in der Vereinsgeschichte und mieten ab dem 01.07. ein renoviertes Büro an der Hechtstraße 34 Ecke Fichtenstraße im Erdgeschoss an.

Aufruf: Wir suchen für zwei Atelierräume eine(n) Künstler(in)/Grafiker(in) zur Untermiete. Beide Räume sind je 13 m² groß und sind mit einem Fenster, Zentralheizung und Laminat ausgestattet. Zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen WC und Küche zur Verfügung.

Mietpreis pro Raum: 230,- € inkl. aller Nebenkosten (Wasser, Strom, Heizung, W-LAN usw.). Bei Interesse meldet euch bitte unter katrin.koehler@hecht-viertel.de.

Spendenaktion sehr erfolgreich beendet – DANKE!!!

Das normale Leben kehrt langsam wieder zurück und die Ateliers, Bars, Friseure, Gaststätten, etc. öffnen schrittweise wieder. Somit ist es an der Zeit unsere Spendenaktion zu beenden. Knapp 2.000€ sind hierbei in den letzten Wochen zusammen gekommen. An der Stelle gilt es einfach nur DANKE zu sagen. Die Solidarität und Hilfsbereitschaft ist wirklich großartig.

Wir stehen schon im Kontakt mit den Empfängern und werden die Gelder in den nächsten Tagen übergeben.

Der PayPal-Button kann weiterhin für Spenden an den Hechtviertel e.V. genutzt werden. Diese werden dann für Kunst, Kultur und Veranstaltungen im Viertel eingesetzt und kommen somit allen zu Gute.

Konzert auf`m Dach

Der Zeitpunkt war gut gewählt. Am Sonntag, dem 17. Mai durchdrangen weltmusikalische Flöten- und Gitarrenklänge des Duo Paseo (Grit Leiteritz und Sina Neumärker) das sonnengetränkte Innenhofkarree von Kiefern–, Schanzen–, Buchen– und Seitenstraße. Die Idee entstand aus der regelmäßigen Balkonmusik der dortigen Anwohner während des Corona-Lockdowns. Es wurden Flyer entworfen und in die Briefkästen verteilt. Auf einem zentral gelegenen Hinterhausdach der Kiefernstraße war eine kleine Bühne aufgebaut worden. Die Nachbarn versammelten sich zahlreich auf den Balkonen und Dächern ihrer Häuser, sowie in den Innenhöfen, um der Musik zu lauschen. Nach dem Konzert wurden Spenden gesammelt, die dem Hechtverein zu Gute kamen, um ihn in der Coronakrise bei der Erhaltung der kulturellen Vielfalt im Viertel zu unterstützen. Dank der reichlichen Gaben kam ein Betrag von über 500 Euro zustande. Ein herzliches Dankeschön an euch, liebe Nachbarn! Und vielleicht gibt es ja bald ein nächstes „Konzert auf`m Dach“, bei dem ihr alle herzukommen könnt…

Vielen, vielen Dank an Sina Neumärker und Grit Leiteritz